Anruf
+230 4020150
Nachrichtenredaktion
  • #Mauritian Cuisine
  • #Long Beach

Ein Drei-Gang-Menü im Long Beach, das Sie unbedingt probieren sollten

June 04 2018

Es ist etwas ganz Besonderes, ein Reiseziel durch seine heimische Küche zu entdecken. Die Speisen eines bestimmten Reiseziels sagt viel über das Land selbst aus, denn das Essen, kann über sein kulturelles Erbe und die Einflüsse, unter denen es steht erzählen und lässt einen sogar einen Blick auf seine Geschichte werfen. Viele Menschen orientieren sich heutzutage bei der Planung ihren Reiserouten daran, wo und was sie gerne essen würden – einer der Hauptgründe, warum der "Food-Tourismus" tatsächlich zu einem Trend geworden ist. Reisende suchen einzigartige und unvergessliche kulinarische Erfahrungen, wohin auch immer sie reisen.

 

Einst eine weniger bekannte tropische Oase, wurde Mauritius schnell zu einem beliebten Ziel für unerschrockene Reisende und Feinschmecker, die auf der Suche nach den herrlich zubereiteten gastronomischen Köstlichkeiten dieses interessanten Urlaubsziels sind. Die Kultur (und Food Szene) dieses vielseitigen Landes ist stark vom vielfältigen Erbe der Insel geprägt und vereint spürbare Einflüssen aus Indien, China, Afrika und Teilen Europas. Egal ob Sie gerne in feinen Restaurants essen, das lokale Straßenessen genießen oder sich nach der lockeren Atmosphäre eines typischen Restaurants sehnen, auf Mauritius ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Typisch für die Gerichte sind die frischesten Zutaten (wie köstliches Gemüse, einzigartiges Obst oder üppige Meeresfrüchte) sowie vielzählige, aromatische Gewürze und exotische Aromen, die die Geschmacksnerven verwöhnen. Hier können Sie sich ein leckeres Fischcurry gönnen, frische, gegrillte Meeresfrüchte genießen, mauritische Samoosas probieren oder sich einfach bei einem tropischen Cocktail mit dem lokalen Rum entspannen.

 

Das heißt aber nicht, dass man auf Mauritius nur die lokalen Köstlichkeiten genießen kann. Es gibt auch eine riesige internationale Küchenszene, die nur darauf wartet, erkundet zu werden und es gibt kaum einen Ort, an dem man das besser kann als Long Beach Mauritius. Hier wird jedes der fünf bemerkenswerten Restaurants vor Ort Sie in Erstaunen versetzten und wenn Sie ein sensationelles, japanisch inspiriertes Drei-Gang-Menü suchen, das Sie nie vergessen werden, dann sollte es Ihre erste Wahl sein.

 

Ein großartiges und unvergessliches Drei-Gang-Menü im Hasu

 

 

Der majestätische, moderne 5-Sterne Resort Long Beach Mauritius liegt an der wunderschönen, wilden Ostküste von Mauritius und ist das ultimative Ziel für alle, die die perfekte Balance von Aktivität und Entspannung suchen, aber auch für die, die feines, erstklassiges Essen lieben. Zu den fünf Restaurants des Resorts gehört auch das japanische Restaurant Hasu, das sich durch moderne Architektur mit minimalistischen Merkmalen und einem ausgeprägten und raffinierten japanischen Flair auszeichnet. Wenn Sie wenig Zeit haben und nur eine Mahlzeit im Hasu genießen können, empfehlen wir Ihnen folgendes:

 

Der Auftakt: Salmon Sashimi mit Teriyaki Sauce

 

Dieser hervorragende Starter mag einfach klingen, aber die Komplexität der Aromen ist alles andere als einfach. Von dem talentierten Alex Lowri (dem Küchenchef des Restaurants) kreiert, wird dieses außergewöhnliche Gericht aus dem besten und frischesten Lachs des Marktes zubereitet. Dann wird er in perfekte Sashimi-Stücke geschnitten und mit Teriyaki-Sauce beträufelt und um auch den optischen Genuss perfekt zu machen, mit einem Hauch japanischer Mayonnaise dekoriert. Abgerundet wird es mit elegant dekorierten jungen Kräutern und essbaren Blüten dekoriert. Dieser erstklassige Sashimi-Starter kann auch geteilt werden (aber vielleicht schmeckt er Ihnen einfach zu gut zum Teilen!).

 

Der Hauptakt: Gegrilltes Rindfleisch glasiert mit Soja- und Sesamsoße