Anruf
+230 4020150

Rechtliche Hinweise

Legal


Datenschutzerklärung


Der Datenschutz und die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Wir möchten, dass Sie darauf vertrauen, dass die Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, ordnungsgemäß verwaltet und geschützt werden. Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen, da sie wichtige Informationen darüber enthält, wie Sun Limited und/oder ihre Niederlassungen, Tochtergesellschaften, Partnerunternehmen und verbundene Unternehmen (soweit zutreffend) (nachfolgend bezeichnet als "Sun Resorts", "wir", "uns" oder "unsere" in dieser Datenschutzerklärung) die Daten behandeln die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, einschließlich wie und warum wir Ihre persönlichen Daten sammeln, speichern, nutzen und weitergeben, Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Informationen und wie Sie uns und die Aufsichtsbehörde kontaktieren können, falls Sie eine Beschwerde haben.

 

Außer wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, werden wir ohne Ihre Zustimmung keine persönlichen Daten, die über unsere Website oder durch unserer Dienstleistungen über Sie gesammelt wurden, an Dritte verkaufen oder vermieten.

 

Wer wir sind


Diese Datenschutzerklärung wird von Sun Limited herausgegeben und gilt für alle personenbezogenen Daten, die von unseren Niederlassungen, Tochtergesellschaften, Partnerunternehmen und verbundenen Unternehmen erhoben werden. Wir sind der Datenverwalter der persönlichen Daten, die wir von Ihnen erfassen.

Was sind persönliche Informationen?


Der Begriff "persönliche Daten" bezieht sich auf alle Informationen, mit denen Sie als Einzelperson identifiziert werden können. Es können unter anderem Ihren Namen, Adresse, Alter, Geschlecht und Ihre finanziellen Informationen sein.


Welche persönlichen Informationen werden gesammelt?


Um Ihnen Dienstleistungen zu erbringen und Ihre Buchungsanforderungen zu erfüllen, können wir abhängig von den Dienstleistungen, die Sie von uns verlangen und/oder wie Sie unsere Website nutzen, die folgenden Informationen von Ihnen sammeln, einschließlich:

  • Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten (einschließlich Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Zahlungskartendaten, wenn die Zahlung mit der Karte vornehmen
  • Informationen über Ihre Reise, zum Beispiel wenn Sie sich für die Buchung eines Flughafentransfers entscheiden oder von uns die Organisation von Touren in Ihrem Namen wünschen.

Während Ihres Aufenthalts werden wir Ihre aufgeschlüsselten Ausgaben, die über Ihr Zimmer angerechnet werden und jede Mitteilung, die Sie uns geschickt haben, aufzeichnen.


Wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln


Wir erfassen Ihre persönlichen Daten, entweder über unsere Website oder über unser Reservationsteam, wenn Sie in einem unserer Resorts buchen.

Unser Online-Reservierungssystem wird von Sabre Hospitality Solutions verwaltet. Wenn Sie online buchen, werden Sie gebeten, spezifische persönliche Daten anzugeben, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Kontaktdaten und Ihrer Kreditkartennummer.

Diese Informationen werden an das Reservierungssystem SynXis über die Buchungs-Schnittstelle gesendet, das von Sabre Hospitality Solutions verwaltet wird. Auf unserer Seite speichern wir die Buchungsbestätigungsnummer von SynXis und die E-Mail-Adresse, die für die Buchung verwendet wurde, damit Sie Ihre Reservierung zu einem späteren Zeitpunkt ändern können.

 

Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen, verwenden wir ein JavaScript-Plugin, um Ihre Kreditkartennummer zu überprüfen. Wir verarbeiten jedoch keine Zahlungen. Alle Zahlungen werden von Sabre Hospitality Solutions über SynXis verarbeitet und verwaltet. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung von Sabre zu lesen, die unter https://www.sabre.com verfügbar ist, da ihre Datenschutzpraktiken von unseren abweichen können. Wir teilen Ihre Kreditkartennummer keinem anderen Drittanbieter mit

 

Sammeln und Verarbeiten der persönlichen Daten eines Kindes unter 16 Jahren


Wird eine Reservierung für ein Kind unter 16 Jahren durchgeführt, werden dessen persönliche Daten nicht verarbeitet, es sei denn, die Eltern oder Erziehungsberechtigten dieses Kindes geben ausdrücklich ihre Einwilligung. Wenn die Reservierung von den Eltern oder Erziehungsberechtigten des Kindes vorgenommen wird, werden wir entsprechende Unterlagen anfordern, um eine Eltern-Kind-Beziehung nachzuweisen. Wenn die Reservierung nicht vom Elternteil oder Erziehungsberechtigten des Kindes vorgenommen wird, verlangen wir von dem Elternteil oder Erziehungsberechtigten des Kindes eine schriftliche Bestätigung, um seine Zustimmung zur Verarbeitung der persönlichen Daten des Kindes zu erklären.

 

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden
 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke, es sei denn, es wurde Ihnen bei der Erfassung Ihrer Daten anderweitig mitgeteilt oder wo wir gesetzlich oder von Ihnen anderweitig autorisiert werden.

Wir verwenden die persönlichen Daten, die wir sammeln, um Ihre Reservierung zu bearbeiten, um Ihnen einen persönlichen Service zu bieten. Des Weiteren um alle von Ihnen gewünschten Serviceleistungen in unseren Resorts zu leisten und so sicherzustellen, dass wir Ihre Bedürfnisse während Ihres Aufenthalts voll erfüllen uns und/oder erlauben uns, Sie in Bezug auf Themen zu kontaktieren, die aus Ihrem Aufenthalt bei uns entstehen.

Wir können die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen Newsletter zu unseren Resorts zu senden und Sie über Angebote oder andere Werbeaktionen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten, wenn Sie uns dazu ausdrücklich Ihre Zustimmung gegeben haben. Sie können den Erhalt von Werbematerial von Sun Resorts jederzeit widerrufen, indem Sie sich entweder über unsere Website abmelden oder indem Sie uns unter der unten angegebenen Adresse schreiben.

Wir können die von uns erfassten personenbezogenen Daten auch dazu verwenden, die Trends und Präferenzen unserer Gäste zu verstehen und zu analysieren, um unseren Service zu verbessern und neue Produkte, Dienstleistungen, Leistungsmerkmale und den Angebotsumfang weiter zu entwickeln. In diesem Fall werden alle Identifikationsmerkmale entfernt und die zusammengefassten Informationen können nicht mit bestimmten Gästen verknüpft werden, sodass dies Analysen vollständig anonymisiert durchgeführt werden.
 

Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?
 

Wir teilen Ihre persönlichen Daten routinemäßig mit folgenden Personen:

  • unseren Mitarbeitern zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Durchführung interner Analysen zur Verbesserung unserer Dienstleistungen;
  • unseren Reiseveranstaltern ausschließlich im Zusammenhang mit Ihren Buchungen und Anfragen;
  • unseren Agenten, Auftragnehmern oder Drittanbietern, die Ihre persönlichen Daten im Rahmen der Bereitstellung der Dienste an uns erhalten und die wir benötigen, um Ihren Wünschen als Gast unserer Resorts besser gerecht zu werden.

Wir ergreifen weitreichende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass alle Ihre persönlichen Daten sicher aufbewahrt werden. Wir ergreifen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass nur bestimmte Personen Zugang zu Ihren persönlichen Daten haben, und nur auf die Daten, die für die Erbringung der Dienstleistungen unbedingt erforderlich sind. Darüber hinaus sind alle Drittpersonen, mit denen wir Ihre persönlichen Daten teilen, vertraglich verpflichtet, alle personenbezogenen Daten, zu denen sie Zugang haben, zu schützen.

 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch ohne Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung wie folgt teilen:

  • mit Strafverfolgungsbehörden und anderen amtlichen Behörden
  • wenn es gesetzlich vorgeschrieben oder autorisiert ist;
  • wenn Sie Ihre Rechnungen nicht bezahlt haben oder wenn wir gerichtliche Schritte einleiten müssen, um Schäden zu begleichen, die aufgrund Ihrer Handlungen oder Unterlassungen entstanden sind;
  • wenn wir von Ihnen rechtswidrige Aktivitäten vermuten.
  • wenn Ihr Aufenthalt von einem Dritten bezahlt wurde, stellen wir diesem Dritten Rechnungsinformationen zur Verfügung.

 

Außer wie oben angegeben, werden wir Ihre persönlichen Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weitergeben.

 

Warum die Angabe persönliche Informationen notwendig ist


Die persönlichen Informationen, die wir von Ihnen benötigen, ermöglichen es uns, Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten und auf Ihre spezifischen Wünsche oder Bedürfnisse zu reagieren. Sie sind nicht verpflichtet, uns diese Informationen zur Verfügung zu stellen, aber wenn Sie dies nicht tun, sind wir im Umfang der Dienstleistungen und Angeboten beschränkt, die wir Ihnen liefern können.

 

Wie lange wir Ihre persönlichen Daten speichern


Ihre persönlichen Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung unseres Geschäftszwecks erforderlich ist, und zwar für den Zeitraum, der gesetzlich vorgeschrieben ist in dem Land, in dem sich das Hotel befindet, in dem Ihre personenbezogenen Daten gespeichert sind.

 

Gesetzliche Grundlage für die Erfassung Ihrer persönlichen Daten


Wir verpflichten uns, Ihre Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen zu sammeln und zu verwenden.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur sammeln, verwenden und weitergeben, wenn wir davon überzeugt sind, dass wir eine geeignete Rechtsgrundlage dafür haben.

 

Dies könnte der Fall sein, weil:

  • Sie Ihr Einverständnis gegeben haben, dass wir Ihre persönlichen Daten für festgelegte Zwecke verwenden;
  • die Verwendung Ihrer persönlichen Daten notwendig ist, um Ihnen die im Rahmen unseres Vertrags mit uns erbrachten Dienstleistungen zu erbringen, zum Beispiel die Durchführung und Verwaltung Ihrer Buchung und die Durchführung der Dienstleistungen während Ihres Aufenthalts bei uns;
  • die Verwendung Ihrer persönlichen Daten notwendig ist, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen gegenüber unseren Aufsichtsbehörden, Steuerbeamten, Strafverfolgungsbehörden oder in anderer Weise unserer gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen;
  • die Verwendung Ihrer Daten liegt in unserem legitimen Interesse als eine kommerzielle Organisation, zum Beispiel um unsere Dienstleistungen zu betreiben und zu verbessern und Kunden und Interessenten über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren (einschließlich für Profiling und gezielte Werbung) - in diesem Fall werden wir jederzeit Sorge tragen, Ihre Informationen zu schützen und Ihre Datenschutzrechte zu respektieren. Sie haben das Recht, dieser Verarbeitung jederzeit zu widersprechen, indem Sie uns eine Anfrage wie unten beschrieben senden.


Übertragung Ihrer persönlichen Daten in ein anderes Land


Wir können Ihre personenbezogenen Daten in ein anderes Land übertragen, um mit unseren Agenturen und Beratern zusammenzuarbeiten, die wir nutzen, um Ihnen die Dienstleistungen zu erbringen oder um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen. Wenn wir dies tun, werden wir sicherstellen, dass Ihre persönlichen Daten geschützt sind, indem wir einen Vertrag mit dem Empfänger Ihrer persönlichen Daten abschließen, um ihn zu verpflichten, die übertragenen Daten zu schützen.


Ihre Rechte


Gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen (einschließlich des Datenschutzgesetzes von 2017 (Mauritius) und der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO/GDPR) haben Sie eine Reihe wichtiger Rechte, die Sie ausüben können, indem Sie uns unter der unten angegebenen Adresse schreiben. Diese Rechte beinhalten das Recht eine Kopie Ihrer persönlichen Informationen zu verlangen und zu erhalten, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre persönlichen Informationen zu ändern, zu korrigieren oder unter bestimmten Umständen zu löschen, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen oder sie einzuschränken. Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verlangen wir jedoch, dass Sie uns zum Zeitpunkt der Anfrage Ihre Identität nachweisen, indem wir beispielsweise eine Kopie Ihres gültigen und von offizieller Stelle ausgestellten Ausweises von Ihnen anfordern. Wir können auch verlangen, dass Sie uns Ihre anderen Kontaktdaten mitteilen oder andere Sicherheitsfragen beantworten, um uns von Ihrer Identität zu überzeugen.
 

Nach Erhalt einer Anfrage von Ihnen werden wir uns bemühen, Ihnen so schnell wie möglich innerhalb eines Monats zu antworten, aber unsere Reaktionszeit hängt von der Komplexität Ihrer Anfrage ab. Wir werden Ihre Anfrage kostenlos beantworten, es sei denn, Ihre Anfrage beinhaltet die Verarbeitung oder den Abruf einer erheblichen Menge an Daten, oder wenn wir der Ansicht sind, dass Ihre Anfrage unbegründet oder übertrieben ist oder sich wiederholt. In diesen Fällen behalten wir uns das Recht vor, eine Gebühr zu erheben.
 

Es kann auch Umstände geben, unter denen wir Ihren Anforderungen nicht entsprechen können, in der Regel eine Anfrage zur Löschung Ihrer persönlichen Daten oder wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu einem bestimmten Zweck widersprechen oder wenn Sie beantragen, dass wir die Nutzung Ihrer persönlichen Daten einschränken - zum Beispiel, in Fällen, in denen wir Ihre persönlichen Daten zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung aufbewahren müssen oder wenn wir solche Informationen verwenden müssen, um einen Rechtsanspruch zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen.


Wie wir Ihre persönlichen Informationen sichern


Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre persönlichen Daten versehentlich verloren gehen oder unautorisiert verwendet oder abgerufen werden, einschließlich geeigneter Verschlüsselungstechnologien. Wir beschränken den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf diejenigen Personen, die berechtigte geschäftliche Gründe haben. Personen, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, werden dies nur auf autorisierte Weise tun und unterliegen jederzeit der Geheimhaltungspflicht.

Wir haben auch Verfahren eingerichtet, um jede mutmaßliche Verletzung der Datensicherheit zu beheben. Wir werden Sie und alle zuständigen Regulierungsbehörden über eine mutmaßliche Verletzung der Datensicherheit benachrichtigen, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.


Wie Sie Widerspruch einlegen können


Wir hoffen, dass wir jede Anfrage oder jedes Anliegen, die Sie bezüglich der Verwendung Ihrer Daten stellen, lösen können.

Das Datenschutzgesetz von 2017 (Mauritius) und die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO/GDPR) geben Ihnen außerdem das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.


Die Aufsichtsbehörde in Mauritius ist der Datenschutzbeauftragte, der unter folgender Adresse kontaktiert werden kann:

The Data Protection Office

4th floor, Emmanuel Anquetil Building

Corner Sir Virgil Naz

Port Louis 

Mauritius

Wir bitten Sie jedoch, zunächst etwaige Probleme mit uns zu klären, bevor Sie Ihre Beschwerde an die Aufsichtsbehörde weiterleiten.


Änderungen dieser Datenschutzerklärung


Gegebenenfalls werden wir diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Alle Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unsere Website hochgeladen. Bitte beachten Sie, dass Nutzungsänderungen nicht rückwirkend für personenbezogene Daten gelten, für die Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben und die vor der Änderung der Datenschutzerklärung erworben wurden, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

Die Kanuhura Drohnen Politik


Obwohl wir wissen, dass wir Gäste haben, die Drohnenenthusiasten sind, untersagt Kanuhura Maldives aufgrund der Sicherheits- und Datenschutzbedenken für unsere Gäste den Betrieb von unbemannten Flugsystemen oder Drohnen (einschließlich Modellflugzeugen) auf oder über unseren drei privaten Inseln (Kanuhura, Jehunuhura) und Masleggihura.

Kanuhura Maldives kann Drohnen für kommerzielle Zwecke gelegentlich verwenden. In diesen Fällen wird größte Sorgfalt darauf verwendet, die Auswirkungen auf die Gäste zu minimieren und ihre Privatsphäre zu schützen.


Cookies


Der Nutzer der Sun Resorts-Websites wird darauf hingewiesen, dass beim Zugriff auf diese Website automatisch ein Cookie in seinem Browser installiert und vorübergehend auf der Festplatte gespeichert wird. Ein Cookie ist ein Element, das den Benutzer nicht identifiziert, sondern zum Aufzeichnen von Informationen über die Navigation auf dieser Website verwendet wird.

Sun Resorts verwendet Cookies für folgende Zwecke:

  • die Möglichkeit, auf Informationen über das Nutzungsprofil des Nutzers zuzugreifen, um einen personalisierten Service anzubieten, und
  • um Abschnitte der Sun Resorts-Website zu identifizieren, die der Nutzer besucht hat, um deren Erwartungen für die Entwicklung dieser Website vorwegzunehmen.

 

Der Nutzer der Websites und Blogs von Sun Resorts erkennt an, über diese Vorgehensweise informiert worden zu sein und autorisiert Sun Resorts, sie zu nutzen. Der Benutzer kann diesen Cookie mit den Einstellungen in seinem Browser deaktivieren.

 

E-Mailings
 

Alle E-Mailings können Links zu Webseiten enthalten, die personenbezogene Daten über Sie sammeln. Sun Resorts ist nicht verantwortlich oder haftbar für die Handlungen solcher unabhängigen Webseiten und fordert Sie dazu auf, die Datenschutzerklärungen und Richtlinien dieser Webseiten zu überprüfen, um zu verstehen, wie diese Informationen gesammelt, verwendet und gespeichert werden.
 

Wie Sie uns erreichen können


Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder den Informationen, die wir über Sie kennen, haben, indem Sie uns an die folgende Adresse schreiben:

Data Protection Officer

Sun Limited

Ebene Skies, Rue de l’Institut

Ebene, Mauritius

Email - [email protected] 

 

Geltendes Recht, das auf diese Datenschutzerklärung anwendbar ist
 

Als juristische Person, die nach den Gesetzen von Mauritius gegründet wurde, ist Sun Limited als Data Controller nach dem Data Protection Act 2017 (Mauritius) registriert und unterliegt somit den Anforderungen der nationalen Datenschutzgesetze.

 


Satzung der Gesellschaft

 

Download